mobilfunkvertrag.net

Mobilfunkvertrag – den perfekten Tarif finden


Mobilfunkvertrag wechselnIm Dschungel der verschiedenen Mobilfunktarife verlieren Kunden schnell den Überblick: Prepaid, Postpaid, Laufzeitverträge, Discounter, Flatrates, Auslandstarife, Datenvolumen – ein Mobilfunkvertrag kann sehr variantenreich sein und nicht alle Angebote sind immer leicht miteinander zu vergleichen. Für alle, die ein „Rundumsorglospaket“ wünschen, ist ein fester Vertrag mit nachvollziehbaren Tarifen die beste Wahl.

Ein Mobilfunkvertrag mit fester Laufzeit und klaren Tarifstrukturen hat den Vorteil, dass der Kunde für die Dauer des Vertrages auf Preisvergleiche verzichten kann. Zugleich bieten Mobilfunkunternehmen für einen festen Vertrag viele Pluspunkte. Diese reichen von besonders guten Serviceangeboten über subventionierte Handys bis hin zu All-In-One-Flats, mit denen sämtliche Kosten abgedeckt sind. Bezahlt wird üblicherweise bequem per monatlicher Abbuchung oder Überweisung.

Tarife und Leistungen

Die Ausgestaltung der Tarife und Serviceleistungen ist bei jedem Mobilfunkvertrag anders. Generell versuchen die großen Anbieter, die Kunden mit Komfort und Flatrates bzw. attraktiven Tarifen zu überzeugen. Dazu gibt es verschiedene Tarifpakete. Diese setzen sich zusammen aus einem Preis für Gespräche im Mobilfunknetz, wobei Teilnehmer im anbietereigenen Netz zum Teil sogar ohne Aufpreis kostenlos angerufen werden können, sowie Gespräche ins Festnetz und Auslandsgespräche. Für alle Bereiche gibt es entweder attraktive Minutenpreise oder Flatrates. Bei den Auslandsgesprächen kommen noch Roaminggebühren hinzu. Weiterhin werden Preise für den Versand von SMS festgelegt. Diese können einzeln oder als Flatrate abgerechnet werden. Inzwischen gehört bei allen großen Anbietern auch ein Datentarif zum Mobilfunkvertrag. Dieser ist insbesondere für Smartphone-Nutzer von großer Bedeutung, da neben dem Surfen im Internet auch viele Anwendungen einen Datenstrom verursachen.

Bevor der Kunde einen Mobilfunkvertrag abschließt, sollte er genau prüfen, welche Leistungen und Tarife bzw. Flatrates enthalten sind. Denn eine langfristige Bindung an einen Anbieter bedeutet auch, dass bei Änderung des eigenen Telefon- oder Surfverhaltens sowie bei sinkenden Preisen bei der Konkurrenz der Vertrag nicht einfach gekündigt werden kann. Wer sich vorab gut informiert und später auf die Kündigungsfristen achtet, kann entsprechend Ärger und überhöhte Tarife vermeiden.

Mobilfunk Tarife und Leistungen